Coaches und Mitglieder

Unser Verein:
 
Vorstand:                                      Roland Grauer                                     
                                                    Laslo Kaločai 
                                                    Ines Falkenstein (Betreuung)
 
Trainer:                                         Laslo Kaločai (Cheftrainer)
                                                    Andreas Neideck
                                                    Silas Hemberger
                                                    Yannick Seiler
                                                    Tim Kaločai

 
Schiedsrichter:                         Silas Hemberger
                                                    Yannick Seiler
 
Pressearbeit und Fotografin:           Margit Marashi
 
Betreuung:                                    Heike Oppermann
                                                   
 
Bewirtung:                                    Michiko Riesz
 
 
 
Roland Grauer ist schon seit vielen Jahren Mitglied des BAC Hockenheim. Neben seinem Vorstandsposten im ganzen Verein BAC 55 Hockenheim e.V. hat er sich dafür bereit erklärt, auch in der Basketballabteilung erster Vorsitzender zu sein. Er wird unterstützt von Cheftrainer Laslo Kaločai, der eine sehr große erfolgreiche Karriere als Basketballspieler hinter sich hat. Man ist froh, so einen Trainer mit der Qualifikation als C-Trainer in eigenen Reihen zu haben. Dazu kommt noch, dass sich gleich drei junge Trainer sich für diesen Job engagieren. Silas Hemberger ist gerade mal 17 Jahre alt, hat bereits eine DBB-C-Trainerausbildung, eine Schülermentorenausbildung im Fachbereich Basketball und eine Schiedsrichterausbildung. Man ist froh, auch so einen jungen Trainer mit diesen Ambitionen im Verein zu haben. Auch Yannick Seiler hat schon jahrelang Jugendmannschaften begleitet und besitzt einen sehr guten Umgang mit Kinder. Für die Pressearbeit ist unsere Fotografin Margit Marashi zuständig, die auch mit viel Leidenschaft im Verein tätig ist. Zum Schluss kommen noch die Betreuerin Heike Oppermann, die für die organisatorischen Dinge zuständig ist und auch die Fahrerei zu den Auswärtsspielen ermöglichen. Auch für die Bewirtung ist bei Heimspielen immer gesorgt: dafür kümmert sich Michiko Riesz.